Frozen Yogurt

Frozen Yogurt ist eine Eissorte welche hauptsächlich aus Joghurt sowie Milch (meistens Magerprodukten) hergestellt wird. Dadurch ist der Fettgehalt oft deutlich niedriger als bei normalen Speiseeis. 

Es gibt aber auch Sorten mir Sahne. Frozen Yogurt zeichnet sich außerdem durch seine Vielzahl an Toppings und unbegrenzten Möglichkeiten aus.

Hier werde ihr nach und nach 2 Grundrezepte sowie ein paar Toppings, Saucen sowie Aromatisierte Frozen Yogurts Rezepte finden.

 

 

 



Grundrezept 1 Frozen Yogurt_3

Zutaten:

  • 500 g cremiger Naturjoghurt
  • 80 g Zucker
  • 200 ml Sahne

Mit einer Eismaschine
Den Joghurt und den Zucker mit einem Handrührgerät so lange verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die Sahne steif schlagen und dann die Joghurtmasse dazu geben. Nun die Mischung in eine Eismaschine geben und 25 Minuten rühren lassen.

Im Gefrierfach
Die fertige Masse (siehe oben) in eine, für das Gefrierfach geeignete Schüssel, geben. Das Eis mindestens 4 Stunden gefrieren lassen. Alle 30 Minuten gut durchrühren, damit die cremige Konsistenz bestehen bleibt. So wird das Entstehen von Eiskristallen verhindert.


Grundrezept 2Frozen Yogurt_1

Zutaten:

  • 500 g griechischer Naturjoghurt 0%
    (oder eine anderer Naturjoghurt)
  • 2 EL Agavensirup
  • 2 EL Milch (1,5 % Fett)
  • Saft von 1/2 Zitrone

Mit einer Eismaschine
Den Joghurt und den Sirup mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Milch und den Zitronensaft langsam darunter geben und sehr sorgfältig unterrühren. Die Mischung dann für 25 Minuten in eine Eismaschine geben.

Im Gefrierfach
Die fertige Masse (siehe oben) in eine, für das Gefrierfach geeignete Schüssel, geben. Das Eis mindestens 4 Stunden gefrieren lassen. Alle 30 Minuten gut durchrühren, damit die cremige Konsistenz bestehen bleibt. So wird das Entstehen von Eiskristallen verhindert.

Ein wirklich tolles Ebook, für kleines Geld auf amazon erhältlich.
Ein wirklich tolles Ebook, für kleines Geld auf amazon erhältlich.

I love it…