Blaubeer-Baiser-Kasten

Zutaten (Teig)   Blaubeerkuchen

  • 300 g TK-Blaubeeren
  • 150 g Butter
  • 2 ganze Eier + 2 Eigelb
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 125 g Magerquark
  • 1 TL Zitronensaft

20 g Mehl extra zum bemehlen der Blaubeeren

 

Zutaten (Baiser)

  • 2 Eiweiß
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • einige Tropfen Zitronensaft

 

Die Blaubeeren frühzeitig in einem Sieb auftauen lassen.

Die Kastenform (11 x 30 cm, 1,8 l Inhalt) mit Backpapier auslegen oder einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Backofen auf Umluft 150°C (E-Herd: 175 °C)

2 Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen. Die weiche Butter mit Zucker (125 g), Vanillezucker und einer Prise Salz cremig rühren. 2 ganze Eier plus die beiden Eigelb unter die Masse arbeiten.

Das Mehl (80 g) Speisestärke und Backpulver in einer separaten Schüssel mischen. Mehlmischung und Quark abwechselnd unter die Butter-Ei-Masse heben.

Nun den Teig vorsichtig in die Form füllen. Blaubeeren (bis auf 2 EL) und restliches Mehl (20 g) mischen. Dann auf dem Kuchen verteilen und im heißen Ofen ca. 60 Minuten backen lassen.

Den Kuchen bitte dann in der Form ca. 45 Minuten abkühlen lassen, dann erst aus der Form nehmen.

Das Baiser-Häubchen am Besten kurz vor dem Servieren in Angriff nehmen, falls das möglich ist.
Den Ofen auf Umluft 200°C vorheizen.

Kalt gestelltes Eiweiß mit 1 Prise Salzund Zitronensaft in eine trockene, fettfreie Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen.  Für das Baiser-Häubchen nun den Zucker unter ständigem Schlagen nach und nach in die Baiser-Masse einrieseln lassen. Die Baiser-Masse so lange weiter schlagen (mind. 3 Minuten), bis sich der Zucker in der Baiser-Masse gelöst hat und eine feste, glänzende Creme entstanden ist.

Den abgekühlten Kuchen nun auf eine offenste Platte  oder auf ein Backblech stellen. Die Creme auf dem Kuchen verteilen und die restlichen Blaubeeren darauf verteilen. Darauf achten, dass die Baubeeren nicht mehr nass sind. Baiser mit einer Gabel zu Spitzen ziehen.

Den Kuchen ca. 5 Minuten im Ofen backen, bis der Baiser Farbe bekommt. Achtung nicht zu dunkel werden lassen.

I love it …   herz

 

 

Bakery
Rezept aus „Lecker Bakery“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.