Schokoladen-Trüffel

Zutaten 

Haltbarkeit: 2 Wochen
(ca. 50 Stück)


  • 300 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 Msp. Vanillepulver
  • ca. 150 g Kakaopulver

 

 

Die Schokolade hacken. Die Sahne mit dem Vanillepulver aufkochen und über die Schokolade gießen. Nun Vorsichtig rühren, sich sich alles aufgelöst hat. Nun die Masse ca. 30 Minuten kalt stellen.

IMG_8102


Ein Blech mit Backpapier auslegen. Aus der Masse mithilfe eines Teelöffels ca. 50 kleine Portionen abstreichen und jeweils mit den Händen zu Bällchen rollen.
Sollte die Masse zu weich werden immer wieder zwischendurch kühl stellen.

Die Bällchen portionsweise in Kakaopulber wälzen, bis sie gleichmäßig damit überzogen sind. Die Schokoladen-Trüffel in ein Sieb geben und überschüssigen Kakao vorsichtig abschütteln.

Stempel-11

 

I love it …