Waffeln

Zutaten:

  • 250 g Zucker
  • 300 g Butter
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 500 g Mehl
  • 4 Eier
  • 400 ml Milch
  • 1 Glas Schattenmorellen

Den Zucker und die Butter cremig rühren. Vanillezucker, Salz und Eier dazu geben und 2 Minuten schön durchrühren. Nun das gesiebte Mehl unterheben und die Milch dazugeben. Schon fertig ist der Waffelteig.

Nun immer 1,5 Esslöffel Teig (kommt auf das Waffeleisen an) ins Waffeleisen und den Teig abbacken. Diese Teigmenge ist schon üppig und reicht für 3-4 Leute.

Ich esse Waffeln am liebsten mit Kirschen (aus dem Glas) und Sahne. 
Aber natürlich geht auch ein schöner großer Löffel Nuttella. Hier sollten die Waffeln noch warm sein, dann verläuft das Nuttella herrlich.

I love it …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.