Blaubeer-Muffins

Zutaten (Teig)

  • 200 g Mehl 
  • 60 g Haferflocken
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 100 g brauner Zucker
  • 80 g weißer Zucker
  • 3 TL Vanillezucker
  • 150 g weiche Butter
  • 300 g saure Sahne
  • 200 g Blaubeeren, gewaschen

 

Den Backofen vorheizen auf 180 °C (Umluft). Das Muffinblech vorbereiten.

Eier schlagen, brauner und weißer Zucker, Vanillezucker, weiche Butter und saure Sahne  gut verrühren. Mehl, Haferflocken und Backpulver vorab vermischen und dann unter die Eier/ Zucker-Maße mischen.
Jetzt die abgetropften Blaubeeren vorsichtig unter den Teig heben.

Den Teig gleichmäßig auf das Muffinblech verteilen und 20 – 25 Minuten goldgelb backen.

Tipp
Leicht mit Puderzucker bestäuben – ein TRAUM!!!!!
Wirklich sehr lecker. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.