Nussnougat-Cupcakes

Zutaten (Teig)

  • 100 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 120 g Mehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Nussnougatcreme

 

Zutaten (Frosting)

  • 60 g weiche Butter
  • 60 g Nussnougatcreme
  • 200 g gesiebter Puderzucker
  • 50 ml Milch

Den Backofen vorheizen auf 150 °C (Umluft). Das Muffinblech vorbereiten.

Teig
Die weiche Butter, den Zucker und die Eier zu einer glatten Masse rühren. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen und unter die Eier/ Butter-Masse rühren.
Zum Schluss die Nussnougatcreme unterheben.
Wie gehabt den Teig gleichmäßig auf das Muffinblech verteilen und 20 Minuten backen.

Frosting
Die weiche Butter und die Nussnougatcreme sehr gut miteinander vermengen. Dann den Puderzucker und die Milch untermischen und zu einer glatten, weichen Masse rühren.
Das Frosting mit einem Spritzbeutel oder 2 Esslöffel auf den Muffins verteilen.

Tipp
Auf diesen Cupcakes eignet sich super Haselnusskrokant als Deko, außerdem schmeckt es spitze.

Dies Cupcakes sind wirklich wahnsinnig süß. Ist also Geschmacksache. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.