Zupfkuchen Cupecakes

Zutaten:

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  •  2 EL Kakaopulver
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 g zerlassene Butter
  • 200 g Magerquark
  • 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver

 

(Menge ergibt mit normalen Muffin -Förmchen 12 Stück) 

Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. 

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Aus den ersten 5 Zutaten einen Mürbeteig kneten.
2/3 es Teiges gleichmäßig auf den Förmchen verteilen und am Boden festdrücken. Das andere Drittel beiseitesellen. 


Die Eier schaumig schlagen, Zucker und Butter dazugeben. Nun Magerquark und Vanillepuddingpulver unterrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
Die Quarkmasse gleichmäßig au die Förmchen verteilen. 

Den restlichen Mürbeteig zerbröseln und auf der Quarkmasse verteilen.
Auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen.

Immer mal mit der Stäbchen-Probe schauen ob die Muffins durch sind. Dann abkühlen lassen.

I love it … 

 

Stempel_1-10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.