Käse-Beeren Torte

Kaese-Beeren-Torte_5

Zutaten (Boden)

  • 90 g Halbfett-Butter (z.B. Du darfst)
  • 150 g Löffelbiskuits

 

Zutaten (Belag)

  • 10 Blatt weiße Gelatine
  • 600 g fettreduzierter Frischkäse mit Joghurt
  • 300 g fettarmer Naturjoghurt
  • 125 g Zucker
  • 180 ml Traubensaft (am Besten weißer Traubensaft)
  • 20 ml Zitronensaft
  • 300 g gemischte, frische Beeren
    (z.B. Himbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren oder gefrorene Beeren)

herz

Boden

Butter zerlassen (Mikrowelle oder Wasserbad) und etwas abkühlen lassen. Backpapier auf eine Tortenplatte legen und einen geschlossenen Springformrand (26 cm Durchmesser)  daraufstellen.
Löffelbiskuits in eine stabile Tüte geben und mit dem Nudelholz darüber rollen bis die Biskuits zerbröselt sind. Nun die Brösel mit der Butter in eine Schüssel geben und einen Teig draus kneten. Die Masse gleichmäßig in dem Springformrand verteilen und gut festdrücken.

Kaese-Beeren-Torte_2


Belag

Die Gelatine in kaltem Wasser nach Verpackungsanleitung einweichen. Den Frischkäse mit Joghurt und Zucker mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Die Gelatine leicht ausdrücken und mit dem Trauben- und Zitronensaft in einen Topf geben. Unter schwacher Hitze so lange rühren bis die Gelatine sich aufgelöst hat.
2 EL der Frischkäse-Masse unter die Gelatine mischen und verrühren, dann unter die restliche Frischkäse-Masse ziehen.  Den Belag nun in den Kühlschrank stellen bis er beginnt dicklich zu werden. Das kann bis zu einer Stunde dauern. Aber vorsicht, nicht zu lange warten.

Kaese-Beeren-Torte_1

 

Die Beeren putzen oder auftauen lassen, gut abtropfen lassen. Ein paar Beeren zur Seite legen (ca. 75 g) zum Garnieren. Restliche Beeren unter den Belag haben. Den Belag auf den Biskuitbröselboden geben und glatt streichen. Die Torte nun mindestens 4 Stunden kühl stellen.


Die Torte mit einem Messer vom Springformrand lösen. Den Rand entfernen, die restlichen Beeren auf der Torte verteilen und leicht mit Puderzucker bestreuen.

herz

I love it … 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.