Käsesahne-Torte

Zutaten (Biskuitboden):

  • 4 Eier
  • 10 EL kaltes Wasser
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

 

Zutaten (Füllung):

  • 3 Becher Sahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 500 g Quark
  • 100 g Zucker
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • etwas Zitronensaft

 

Biskuitboden

Für den Biskuitboden Eigelb, Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Dann das Mehr und das Backpulver (gesiebt) unterrühren. Optional, wie man möchte die Backform mit Backpapier auslegen und dann in den vorgeheizten, 180°C, Backofen schieben. Bitte auf jeden Fall abkühlen lassen.

Füllung
Für die Käsesahnefüllung die Sahne mit 1 Pck. Sahnesteif und 1 Pck. Vanillinzucker in einer Schüssel steif schlagen.

Nun den Quark, 100 g Zucker, 1 Pck. Sahnesteif und etwas Zitronensaft in einer separaten Schüssel gut durchrühren. Jetzt die Sahnemasse und die Quarkmasse miteinander vermischen.

Den Biskuitboden einmal waagerecht (in der Mitte) durchschneiden und den untern Bodenteil mit der Käsesahnemasse bestreichen. Den oberen Boden wieder aufsetzen.

Die Torte mit Puderzucker bestreut servieren.

Stempel-11

I love it … 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.