Hefeteig

Hefeteig…. vielseitig und nicht ganz ohne.

Ich kann nur sagen, Hefeteig gelingt mir nicht immer und es gibt gefühlte 1.000 Rezepte. Jeder hält natürlich seins für das ultimative Rezept. Ich habe mir mit dem Thema mal intensiver auseinander gesetzt.

 

Generell unterscheidet man zwischen „leichtem“, „schwerem“ und „gerührtem“ Hefeteig.

LEICHTER Hefeteig – kann gefüllt werden und geformt auf dem Backblech gebackt werden.

SCHWERER Hefeteig – hat einen höheren Fettanteil und es werden weiter Zutaten begefügt wie z.B. bei Christstollen oder Mandelstollen.

GERÜHRTER Hefeteig – ihm wird mehr Flüssigkeit und mehr Eier zugegeben, wie dem leichten Hefeteig. Er ist zähflüssiger und wird nicht geschlagen und geformt, sondern gerührt und in einer Form gebacken. (Napfkuchen)