Espresso-Likör

Zutaten

  • 3oo g Sahne (gekühlt)
  • 100 ml Milch
  • 3 TL Instant-Espressopulver
  • 1oo g Puderzucker
  • 200 ml Eierlikör
  • 100 g Weinbrand

Menge reicht für ca. 700 ml
Haltbarkeit laut Rezept: 2 Wochen

Sahne, Milch, Espresso-Pulver in einem Topf aufkochen lassen und auf mittlerer Hitze leicht kochen lassen bis sich das Pulver aufgelöst hat. Dann den Puderzucker unterrühren.  Den Eierlikör und den Weinbrand dazugeben und noch einmal aufkochen lassen.

Dann direkt in eine sterilisierte Flaschen geben, abkühlen lassen und im Kühlschrank lagern.

Das Rezept habe ich von der Internetseite von „GU-Rezepte“.

I love it …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.