Schokoladenlikör

ZutatenFacebook-07-07

  • 100 g Vollmilch-Kuvertüre
  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 10 EL Zucker
  • 4 EL Kakaopulver (ungesüsst)
  • 600 g Schlagsahne
  • 400 g  irischen Creamlikörs (z.B. Baileys)

(Für 4 – 5 Faschen à ca. 300 ml)

 

Die beiden Kuvertüren grob hacken. In einer separaten Schüssel über dem warmen Wasserbad schmelzen. Zucker mit Kakaopulver gut vermischen und mit 100 ml kaltem Wasser zu einem flüssigen Brei verrühren.

Die Sahne in einen Topf aufkochen. Den Zucker-Schokobrei in die Sahne rühren. Dann den Topf vom Herd nehmen. Nun die flüssige Schokolade unterrühren und darauf achten, das eine glatte Flüssigkeit entsteht.
Die Mischung völlig auskühlen lassen und ab und zu umrühren.

Den Creamlikör untermischen. In Flaschen abfüllen. Die Flaschen gut verschließen und kühl und dunkel lagern.

Der Likör ist ca. 4 Wochen im Kühlschrank haltbar.

 

I love it…

 

 

 

herz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.