grüner Flammkuchen mit Garnelen

Zutaten (Teig)gr Flammkuchen m Garnelen_3

  • 250 g Mehl
  • 125 ml Bier
  • 50 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 MPs. Zucker

 

Zutaten (Belag)

  • 1 Becher Crème fraîche Kräuter
  • 200 – 300 g Blattspinat (TK)
  • 250 g Garnelen (TK)
  • 1 Beutel geriebener Parmesan
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • 2 Zehen Knoblauch

 

Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze ca. 240°C, Umluft ca. 220°C

Teig
Mehl, Bier, Wasser, Salz und Zucker in ein Rührschüssel geben und alles mit dem Knethacken gut durchrühren.
Den Teig auf eine Arbeitsfläche zu einem großen Oval ausrollen, oder zu zwei kleinen Flammkuchen. Dann den Teig auf ein Backblech (mit Backpapier) legen.

 

gr Flammkuchen m Garnelen_2

 

Belag
Die Crème fraîche in eine kleine Schüssel geben und mit Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen. Je nach Geschmack.
Dann den aufgetauten Blattspinat gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
Nun das gleiche mit den Garnelen machen und zum Schluss den Parmesan über dem Flammkuchen verstreuen.

 

gr Flammkuchen m Garnelen_1

 

Stempel_1-10

I love it … 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.