Mediterranes Ofenhähnchen

Zutaten

  • 2  rote Paprika
  • 4 Zucchini
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 4 EL Wasser
  • 4-5 TL Olivenöl
  • 1 TL Rosmarin, gehackt
  • 1 TL Thymian, gehackt
  • 1 TL Oregano, gehackt
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • 400 g Hähnchenbrustfile

(Portion für 2 Personen)

Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen. Die Paprika und die Zucchini putzen, waschen und in Stücken schneiden.

Für die Würzpaste Knoblauch pressen, mit Tomatenmark, Wasser, 4 TL Öl, Rosmarin, Thymian und Oregano und verrühren, salzen und pfeffern. 1 EL zur Seite stellen, Gemüsestücke mit restlicher Würzpaste mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
Kartoffeln schälen, längs halbieren, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit restlichem Öl bestreichen, salzen, pfeffern und im Backofenca. 15 Minuten vorgaren. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und mit restlicher Würzpaste bestreichen. Gemüsestücke mit Hähnchenbrustfilets zu den Kartoffeln geben und weitere ca. 30 Minuten garen.

I love it  ……  low-calorie

 

Stempel_1-10