Überbackene Nachos

Zutaten

  •  500 g Nachos
  • 600 g Hackfleisch (halb und halb)
  • 2 Paprika
  • 3-4 Zwiebeln
  • 1 Flasche Texikana Salsa Sauce
  • 400-500 g Gaude, gerieben
  • 200 g saure Sahne
  • 2 Peperoni (wer es mag)
  • Chilipulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

 

Den Backofen vorheizen auf 200 °C (Umluft)

Die Paprika und die Zwiebeln putzen und in Würfel schneiden. Eine große Pfanne nehmen und die Zwiebeln langsam glasig braten. Dann das Hackfleisch dazu geben und braten bis es schön krümelig ist. Nun die Paprika dazu geben und alles 5 Minuten dünsten.  (Wer Peperoni dazu geben möchte auch diese dünsten.  Mit Pfeffer, Salz, Chilipulver abschmecken und die Salsa Sauce hinzugeben und alles gut verrühren.

Eine Ofenform oder ein Backblech nehmen und die Nachos darauf verteilen. Dann die Hackfleisch-Mischung drauf geben. Zum Schluss den Käse verteilen und ab in den Ofen.

5-10 Minuten backen lassen – kommt auf den Ofen an.

Schmeckt einfach richtig gut und ist ein Renner auf jeder Party!!!
Aber ACHTUNG macht richtig satt 🙂 und ist eine große Portion. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.