Eintöpfe u. Suppen

Baked Beans, hausgemacht

Chili con Carne mit Putenbrust

Maiseintopf


 Eitöpfe nennt man im Allgemeinen sättigende Suppen deren Hauptzutat oft Hülsenfrüchte (z,B. Erbesen, Bohnen, Linsen), Getreide (z.B. Graupe, Bot oder Nudeln) oder auch Gemüse (z.B. Kohl, Steckrüben, Möhren oder Kartoffeln). Die Zubereitungsart sowie die weiteren Zutaten kommen dann auf der Rezept an. Bei Eintöpfen ist es wie so oft beim Kochen oder Backen der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt.
Ich habe erst „im Alter“ Eintöpfe und Suppen schätzen gelernt und esse heute wirklich sehr gerne eine gute Suppe oder einen richtig deftigen Eintopf.