Tunfisch-Nudel-Auflauf

ZutatenIMG_0601

  • 200 g trockene Penne
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Dose Tunfisch, im einen Saft
  • 400 g Tomaten, stückig (Konserve)
  • 100 g Frischkäse (bis 1% Fett)
  • 200 g Erbsen (TK oder Konserve)
  • 1 EL gehackter Estragon
  • 6 EL geriebener Käse, 30% Fett

 

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.

Die Nudeln nach Verpackungsanleitung kochen. Den Tunfisch abtropfen lassen und mit den Tomaten, dem Frischkäse und den Erbsen verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen.
Die Nudeln abgießen und mit der Tunfischmischung verrühren.

 

IMG_0602

 

 

Tunfisch-Nudel-Mischung in eine Auflaufform (mind. 24 x 24 cm) geben. Auflauf gleichmäßig mit dem Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen.
Fertig!!

(Die Portion reicht für 2 Personen)

 

I love it  ……  low-calorie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.